6 Comments

  1. ChristianH.
    14. Juni 2017 @ 10:48

    Moin Michael,

    ich handele ähnlich. Meist liegt mein vorzeitiger Rückkauf zwischen 40 und 60%.
    Mache das immer etwas vom Markt und den Möglichkeiten abhängig.

    Die Laufzeit der verkauften Optionen ist bei mir sehr unterschiedlich.
    Generell +- 30 Tage, wobei auch schon deutlich längere dabei waren (70, 80,140) sowie deutlich kürzere von nur 10/7 Tage und auch schon 0 Tage 🙂

    Im Mai liefen meine Optionen durchschnittlich 6,38 Tage im Juni bis jetzt 7,8 Tage bis ich sie zurückgekauft habe.

    Bis jetzt bin ich so sehr gut gefahren.

    Reply

    • derstillhalter
      17. Juni 2017 @ 09:00

      Hallo Christian
      Die kurzen Haltezeiten haben wir dem Bullenmarkt zu verdanken. Bei mir ist die Haltedauer ein paar Tage länger da ich viele Spreads handle. Optionen mit längerer Laufzeit schreibe ich auch und zwar wenn ich rollen muss oder wenn die Vola sehr hoch ist. Kürzere Laufzeiten handle ich eigentlich nicht.
      Wie suchst du dir deine Basiswerte aus ?
      Lg Michael

      Reply

  2. ChristianH
    16. Juni 2017 @ 22:18

    Servus,

    ist mein Kommentar in den Tiefen des www untergegangen oder aus irgendeinem Grund nicht veröffentlicht?

    Schade, hatte net wenig geschrieben:-(

    Gruß Chris

    Reply

    • derstillhalter
      17. Juni 2017 @ 09:22

      Hi Christian
      Nein, nicht das Internet ist schuld sondern ich 😉 Ich war die letzten beiden Tage nicht viel vorm PC.

      Warum handelst du eigentlich Optionen mit einer Restlaufzeit von 0 Tagen? Das habe ich im ersten Kommentar zu fragen vergessen 😉

      Lg Michael

      Reply

  3. ChristianH.
    17. Juni 2017 @ 15:32

    Hi,

    wurde mir beim Abschicken dann auch angezeigt:-) (Wartet auf Freischaltung)
    Internetfreie Zeit muss auch mal sein:-) Gönnen wir uns viel zu wenig:-(

    Ist unterschiedlich. Hauptsächlich halt Dividendenzahler die ich auch haben möchte bzw. nix gegen ein Einbuchen habe. Man muss ja mit rechnen, wenn es nicht ganz so gut läuft, einen Wert längere Zeit im Depot zu haben und da will ich eigentlich nix wirklich exotisches:-)

    Nvidia war da mehr so ein Zwischending, gab gut Prämie und wollte auch von dem Lauf profitieren.
    Patrick hatte mich auf sie aufmerksam gemacht.
    Bei dieser war auch die Restlaufzeit 0 Tage mit 132$ Prämie.
    Hab direkt bei Eröffnung am 09.06.17 einen shortPut gesetzt. Dann kam die Korrektur und sie wurde halt abends eingebucht:-)

    Seit gestern sind 300 Nvidia im Depot:-)…und aktuell laufen bis 30.06 auch 3 coveredCalls drauf.
    Bin gespannt wie sie sich die nächsten zwei Wochen entwickelt. Die 3 Calls gaben zusammen 556$ Prämie.
    Wenn sie ausgebucht werden zusätzlich noch 250$ Kursgewinn pro Call:-)
    Falls nicht, werden wie gewohnt weiterhin cCalls geschrieben.
    Nvidia hat mir die letzten 3 Wochen gute Prämien gebracht:-)

    Wenn nix blödes dazwischen kommt, könnte diesen Monat die „2“ vorne stehen:-)

    Ich lass mich mal überraschen:-)…Drück die Daumen

    Gruß Chris

    Reply

    • derstillhalter
      17. Juni 2017 @ 22:38

      Hi Christian

      Ja ab und zu brauche ich so eine Auszeit 😉
      Mir gefällt der Ansatz auch sehr gut, doch zurzeit ist dafür mein Konto zu klein.
      Wow 300 Stück Nvidia im Depot ist eine Hausnummer.
      Bin schon gespannt auf dein Monatsergebnis. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!

      Lg Michael

      Reply

Leave a Reply

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen